Make ICM great again - Eine Ansatz-Umfrage

  • Es geht für mich nicht nur um junges Gemüse, sondern auch den Wert der älteren Spieler gerecht zu werden.


    Ein Quagliarella, der mit 36 massig Tore erzielt und auch für die Nationalmannschaft aufgeboten wird.

    Oder ein Hoarau der seit 5 Jahren in der Schweizer Super League in 126 Spielen 92 Tore und 32 Vorlagen gemacht hat (und dazu noch letztes Jahr in 5 CL-Spiele 3 Tore erzielt hat).


    Dass die Jungen durch tm.de einen Wert haben, ist verständlich, aber aus meiner Sicht war auch der Grundgedanke, alte Spieler (26+ sad but true) wieder attraktiver zu machen. Ein RL-Team gewinnt keine Meisterschaften mit 11 U-23 Spieler, dazu kommt immer mindestens einer der Ü-30 ist meistens auch mehr.

  • Bei dem Gedanken sind wir uns ja auch alle einig.

    Daher würde SoccerWiki für mich wieder passen. Da hat Hoarau eine Stärke von 86, genau wie ein Rafael Leao. Für mich zum Beispiel passt das. Leao hat bei Sporting und nach etwas Anlaufzeit auch bei OSC Lille sein Können gezeigt. Er war aber auch noch nicht die Lebensrettung seines Vereins, wie es Hoarau zu seinen scheint. Aber Horarau war auch nur in der Schweiz so gut, hat sich in den starken europäischen Ligen noch nicht bewiesen. Er hat da aber die gleiche Stärke wie Leao, spielt nur vermutlich nicht mehr so lange. Aber für einen Manger könnte der ältere Spieler mit der gleichen Stärke eben deutlich günstiger zu sein und kann noch bis Karriereende mit dieser Stärke Tore und Titel gewährleisten, da er auch in 2 Jahren wohl noch eine ähnliche Stärke haben wird. Bei tm.de wird der ja so drastisch abgewertet, bei der reinen Stärke (wie nun als Beispiel SoccerWiki) ist das deutlich humar und realistischer. Das liegt natürlich aber auch daran, dass die eine Seite dem Spieler eben eine "Stärke" gibt und die andere Seite dem Spieler einen "Transferwert". Und wenn man bedenkt, dass transfermarkt.de den Spielern eben einen Wert definiert, den er wert sein könnte, dann kann man denen das nicht übel nehmen, dass die jungen Spieler so hochgehen und die alten Spieler so krass runtergehen. Immerhin liegen die mit ihren Werten ja ziemlich nah an den real gezahlten Summen.


    Also sehe ich es so, dass man einfach diesen Transferwert nicht mehr als Quelle nehmen sollte, sondern eben eine Stärke. Aber wenn es nur einmal pro Jahr ein Update gibt, dass fehlt mir - besonders für kleine Vereine - die Möglichkeit durch starke Transfers (gute Talente) schnell voran zu kommen. Daher sollte es schon Updates im gleichen Rahmen geben, wie es bei transfermarkt.de der Fall ist.


    Almada zum Beispiel wird noch Mal ordentlich steigen, wenn der Deal mit ManCity / Sporting durch ist. Wenn die Stärke durch so einen Wert auch steigt, dann passt es für mich. Aber nur weil er für 50mio wechselt, ist er nicht direkt so gut, wie ein Reus, wenn er für 50mio wechselt. Das Verhältnis gefiel mir bei SoccerWiki zum Beispiel ganz gut, am Beispiel R. Leao, auch wenn ich den gern noch stärker gesehen hätte :D


    Aber 100%ig überzeugt mich SoccerWiki noch nicht, auch wenn es für mich persönlich die beste Quelle zu sein scheint.

  • Aber Horarau war auch nur in der Schweiz so gut, hat sich in den starken europäischen Ligen noch nicht bewiesen.

    08/09 Platz 2 der Torschützenliste der Ligue 1, lange bevor PSG cool wurde, auch sonst mit einer passablen Torquote dort, würde ich am Ende doch als bewiesen zählen (spricht aber natürlich auch zum Teil der Fanboy aus mir^^)


    Wo wir uns aber einig sind, ist, das SoccerWiki nicht zu 100% überzeugt.

  • Ja gut, so genau kennen ich den nicht, aber im Endeffekt sind wir uns da ja einig.


    Was spricht denn aus deiner Sicht so gegen SoccerWiki?

    Finde die Bandbreite zu eng. Am Ende gibt es die „Ausreisser“ gegen oben mit Werten 92+, einen Grossteil der zwischen 82-90 hängt (ab 82 fangen z.B. die Spieler von Topteams aus irgendwelchen Rumpfligen an, HJK Helsinki aus Finnland oder KF Shkendija aus Nordmazedonien), und wenn diese Spieler nur 4 Punkte von Leao oder anderen weg sind, kommt mir dann doch bisschen extrem vor. Ein 28-jähriger Nordmazedonier der höchstens bei einem hinteren Team der kroatischen Liga gespielt hat nur 4 Punkte weg von jungen Spielern oder älteren verdienten aus Topligen.


    Sowas finde ich dann ähnlich fern der Realität wie in England jedem der gerade aus laufen kann einen MW von 10 Mio zu verpassen.

  • Ja da stimme ich dir komplett zu! Mit dem Problem beschäftige ich mich gerade. Der schwächste Spieler hat da Stärke 70 oder so. Ich überlege gerade, wie ich das runterberechnen lassen könnte, aber da wird es keine Lösung geben, denke ich.

    Gibt es keinen Manager, EA oder Sega, die alle 4 Monate anpassen? Da geht das auch nur noch interne Leistung, oder?

  • Also eine Alternative zu tm.de wird es wohl so nicht geben. Daher greife ich noch Mal die Option auf, Soccerwiki und transfermarkt.de zu verknüpfen. Wobei ich ehrlich gesagt befürchte, dass das nach hinten los geht. MW und Stärke anpassen ist enorm viel, besonders für die Admins bei den freien Vereinen und bei den Vereinen, wo es missachtet wird.


    Wenn man das gewichtet, dass SoccerWiki 65% und tm.de 35% bekommt, passt das irgendwie auch nicht. Also denke ich, am besten weiter mit tm.de und wenn SoccerWiki irgendwann Mal bei 20 anfängt, statt jedem neuen Spieler direkt 70 zu geben, wäre das eine Option.



    Spieler Stärke SoccerWiki Marktwert tm.de Stärke ICM nach tm.de-MW Neue ICM Stärke
    Messi 99 150mio 85 94
    Mbappe 94 200mio 93 94
    Leao 86 15mio 35 68
    G. Hoarau 88 1,5mio 15 62
    Joao Felix 88 70mio 67 81
    Thomas Lemar 91 40mio 60 80
    Jonas Toro 70 5,0mio 25 54
    Joel Piroe 77 1,0mio 10 54
    J. Boateng 92 20mio 50 77
    Thiago Silva 92 10mio 30 70
    P. Retsos 87 13mio 33 68
    Jan Boller 73 0,2mio 2 48
  • Nur kurz weil am Handy:

    Warum noch mal kein Mix aus

    Tm.de, Fifa und diesem SoccerWiki?

    Verliert Fifa nicht einige Rechte zur neuen Saison ?

    FC Arsenal | Erste Mannschaft | Saison 12



    fc_arsenal.png


         Mariano Diaz Spanien.png     

    Gabriel Jesus Brasilien.png                                                             Henrikh Mkhitaryan Armenien.png



    David Brooks Wales.png Matias Zaracho Argentinien.png



    Nicolo Barella Italien.png


    Luke Shaw England.png Abdou Diallo Frankreich.png Clement Lenglet Frankreich.png Toby Alderweireld Belgien.png


    Sergio Rico Spanien.png



    Coming Soon : Cristian Ferreira Argentinien.png | Josh Sargent Vereinigte%20Staaten.png | Odsonne Edouard Frankreich.png | Andreas Skov Olsen Daenemark.png | Callum Slattery England.png | Nehuen Perez Argentinien.png

    Agustin Obando Argentinien.png | Leonardo Fernandez Uruguay.png | Jacob Ramsey England.png | Shapi Suleymanov Russland.png | Arthur Zagre Frankreich.png | Exequiel Zeballos Argentinien.png

    Naci Ünüvar Niederlande.png | Nathan Ferguson England.png


    Vereinspartnerschaft mit Olympique Marseille | Hallenhoudini

  • Nur kurz weil am Handy:

    Warum noch mal kein Mix aus

    Tm.de, Fifa und diesem SoccerWiki?

    Übrlege Mal, wieviele MWAs hier täglich sind, das ganze dreifach so viel?Dann brauchen wir 50 Admins :D

    Wenn jeder seine MWA gewissenhaft machen würde, wäre das noch möglich. Aber für die meisten Teams, auch mit Manager, müssen wir die MWAs machen, das ist vom Aufwand zu krass.


    Dazu müsste man evtl. was im Websoccer umbauen, dann wäre es zumindest für uns vom Aufwand her möglich. Das wäre aber nicht zur neuen Saison umsetzbar.

  • Wie per PN besprochen, hier noch eine Antwort.

    Das wirkt für mich erstmal zu "künstlich". Die Idee dahinter ist ja auch, die älteren Spieler interessanter zu machen. Da sind wir uns alle einig. Aber ich würde hier ungern irgendwelche eigenen Formeln hinterlegen, sondern mich gern auf reale Werte bzw. Werte einer offiziellen Quelle berufen.

  • Ich finde man driftet hier zu sehr ab. Stärkenkombination von verschiedenen Quellen? Wer soll das machen? Wir haben in keiner großen Liga regelmäßige Spieltagsthreads - VERSTÄNDLICH - weil das einfach sauviel Aufwand bedeutet. Und der User-Altersschnitt in sämtlichen Simligen ist mittlerweile auf einem Level angekommen, dass solche Spielereien einfach nicht mehr zulässt. Die Studentenzeit ist bei den meisten vorbei, Familie, Job, Privatleben haben Vorrang. So blöd es klingt, aber was will man bei der Sim. Im Forum bisschen diskutieren, Verhandeln und Mannschaft aufstellen. Das Training alleine ist für die meisten schon zu viel Aufwand. Auf dem Papier klingt die Stärkenkombination natürlich super. Der Mehraufwand kann aber - da bin ich mir 100 Pro sicher - nicht bewältigt werden. Wir sprechen hier von einem Hobby und nicht von einem Fulltime-Job für die Admins...

    Karriere:
    28.6.2014 - 30.6.2014: Trainer SK Rapid Wien / Kapitän Fernando Torres
    30.6.2014 - 16.10.2014: Trainer Swansea City / Kapitän Jonjo Shelvey
    16.10.2014 - 30.4.2015: Trainer Olympique Lyon / Kapitän Gerard Pique
    30.4.2015 - Karriereende: Trainer FC Barcelona / Kapitän Antoine Griezmann

    Erfolge:

    Meister (Saison 2 Lyon // Saison 3, 4, 5, 8, 10, 12 FC Barcelona)
    Pokalsieger (Saison 2 Lyon // Saison 4, 7, 9 FC Barcelona)
    ICM-Cup-Sieg (Saison 3, 6 FC Barcelona)


    Vereinspartnerschaft:
    FC Valencia // charli007


  • Ich finde man driftet hier zu sehr ab. Stärkenkombination von verschiedenen Quellen? Wer soll das machen? Wir haben in keiner großen Liga regelmäßige Spieltagsthreads - VERSTÄNDLICH - weil das einfach sauviel Aufwand bedeutet. Und der User-Altersschnitt in sämtlichen Simligen ist mittlerweile auf einem Level angekommen, dass solche Spielereien einfach nicht mehr zulässt. Die Studentenzeit ist bei den meisten vorbei, Familie, Job, Privatleben haben Vorrang. So blöd es klingt, aber was will man bei der Sim. Im Forum bisschen diskutieren, Verhandeln und Mannschaft aufstellen. Das Training alleine ist für die meisten schon zu viel Aufwand. Auf dem Papier klingt die Stärkenkombination natürlich super. Der Mehraufwand kann aber - da bin ich mir 100 Pro sicher - nicht bewältigt werden. Wir sprechen hier von einem Hobby und nicht von einem Fulltime-Job für die Admins...

    Dem stimmen wahrscheinlich alle zu. Der Altersschnitt bei ICM ist eben keine 14 Jahre mehr. Aber dagegen kann man nichts machen. Wir könnten ein Maximumalter von 17 Jahren in die Regeln schreiben :D

    Der Aufwand muss überschaubar bleiben, sowohl für Manager als auch für Admins :) Man merkt es jetzt ja schon, wenn die Admins nur im internen arbeiten, weil sie gar nicht dazu kommen, hier öffentlich zu verhandeln o.ä., dass es direkt heißt, von den Admins ist nichts zu hören :)

  • Nein, siminterne Auf- und Abwertungen wird es genau so wenig geben, wie ein Neustart :)

    Wie kacke sieht das hier aus, wenn Messi nachher Stärke 20 hat, weil er einfach ncihts reißt oder nicht spielt und Martin Harnik hier der beste Stürmer der Sim ist, nur weil er in der Sim was leistet. Das hat mich in anderen Sims schon nach zwei Wochen zum Rücktritt bewegt ^^

    Nein, so große Schwankungen sollte es nicht geben.

    Anhand wird der Spieler nur besser, nicht wirklich schlechter. Gemessen anhand der Spiele, der Noten, der Tore, Voralgen, spiele zu null und alter verstärken sich die Spieler unterschiedlich. Sollte ein Spieler nicht Spielen oder nichts reissen, dann bleibt die Stärke kosntant.
    Ab einen gewissen Spieleralter könnte man dann überlgenen, ob in gewissen Abständen dann die Stärke doch sinkt.

  • ich wäre dafür zwei Werte zu kombinieren. Ich finde da die Kombination aus soccerwiki und Tm.de ganz spannend und auch bei den Beispielwerten von Meister sieht das für mich auch ganz gut aus.


    Allerdings würde ich zur Handhabung festlegen, dass mindestens ein Wert nur zum Beginn der Saison und zur WP angepasst wird. So kann man die Arbeit auf einen gewissen Zeitraum bündeln. Wenn mann z.B. eine WP von 2 Wochen macht, kann das Adminteam sich die Arbeit gut einteilen und die dann durchführen.

  • Nein, so große Schwankungen sollte es nicht geben.

    Anhand wird der Spieler nur besser, nicht wirklich schlechter. Gemessen anhand der Spiele, der Noten, der Tore, Voralgen, spiele zu null und alter verstärken sich die Spieler unterschiedlich. Sollte ein Spieler nicht Spielen oder nichts reissen, dann bleibt die Stärke kosntant.
    Ab einen gewissen Spieleralter könnte man dann überlgenen, ob in gewissen Abständen dann die Stärke doch sinkt.

    Finde den Vorschlag super.

    Karriere:
    28.6.2014 - 30.6.2014: Trainer SK Rapid Wien / Kapitän Fernando Torres
    30.6.2014 - 16.10.2014: Trainer Swansea City / Kapitän Jonjo Shelvey
    16.10.2014 - 30.4.2015: Trainer Olympique Lyon / Kapitän Gerard Pique
    30.4.2015 - Karriereende: Trainer FC Barcelona / Kapitän Antoine Griezmann

    Erfolge:

    Meister (Saison 2 Lyon // Saison 3, 4, 5, 8, 10, 12 FC Barcelona)
    Pokalsieger (Saison 2 Lyon // Saison 4, 7, 9 FC Barcelona)
    ICM-Cup-Sieg (Saison 3, 6 FC Barcelona)


    Vereinspartnerschaft:
    FC Valencia // charli007


  • Nein, so große Schwankungen sollte es nicht geben.

    Anhand wird der Spieler nur besser, nicht wirklich schlechter. Gemessen anhand der Spiele, der Noten, der Tore, Voralgen, spiele zu null und alter verstärken sich die Spieler unterschiedlich. Sollte ein Spieler nicht Spielen oder nichts reissen, dann bleibt die Stärke kosntant.
    Ab einen gewissen Spieleralter könnte man dann überlgenen, ob in gewissen Abständen dann die Stärke doch sinkt.

    Wenn sowas wirklich Spielreife bekommt, muss man sich noch die Noten der als Spielmacher ausgewählten Spieler betrachten. Diese sind, unabhängig von der Leistung, meist schlechter als der Rest des Teams.

  • Da kann man gleich FIFA oder Fußballmanager spielen, finde das vorgeschlagene System absolut schrecklich.

    Die zuletzt herrschende Inaktivität hat ganz sicher nix mit dem MW-System hier zutun.


    anderlecht.png



    Kylian Mbappé Frankreich.png - Marcus Rashford England.png - Ousmane Dembélé Frankreich.png


    Vinícius Júnior Brasilien.png - João Félix Portugal.png


    Rodri Spanien.png


    Alessio Romagnoli Italien.png - Matthijs De Ligt Italien.png - Aymeric Laporte Frankreich.png - João Cancelo Portugal.png


    Gianluigi Donnarumma Italien.png



    2x Champions League | 9x Meisterschaft | 2x Beker van Belgie


  • Zum Teil trägt das schon dazu, denke ich. Da man Talente eben nicht mehr abgibt, sondern auf den großen MW Knall hofft. Ebenso das Gegenteil mit alten Spielern. Ist zwar nur ein Teil der Gründe, aber schon einer, denke ich.


    Große Schwankungen.... auf 2 Saisons sind die evtl klein, ab Saison 20 werden die groß, sehe da also keinerlei Chance in dem System der internen Simleistungsbewertung. Da spiele ich dann lieber einen Manager von Sega, da stecken Millionen hinter, das ist alles komplett sinniger. In der Sin gehts ja auch eher um kurzfristig besser werden. :-)