18.Spieltag [Eredivisie]

  • 18.Spieltag - Eredivisie


    niederlandelogo.png


    Kaum zu glauben, aber es geht endlich wieder los! Die Eredivisie nimmt wieder Fahrt auf und startet mit einem Hammer-Spieltag aus der Winterpause. Zum einen empfängt Feyenoord den SC Heerenveen zum absoluten Spitzenspiel. Zum anderen gibt es den Klassiker Ajax Amsterdam vs. PSV Eindhoven. Desweiteren warten noch einige andere spannende Duelle.



    ajax_amsterdam1388091037.png Ajax Amsterdam (12.) - PSV Eindhoven (5.) psv_eindhoven1388090951.png

    Einer der absoluten Klassiker in den Niederlanden wartet zum Rückrundenauftakt: Ajax Amsterdam empfängt den PSV Eindhoven. Ajax ist allerdings bisher ganz klar die Enttäuschung der Saison, seit Amtsantritt von Fanatic ging es nur bergab, was wohl an seiner Inaktivität liegen dürfte. Gerüchten zufolge wurden neue Trainer in Amsterdam gesichtet. So dürfte die PSV Eindhoven keine Probleme haben und mit einem Sieg aus der Winterpause starten. Meister Happel hat in der Winterpause zahlreiche Transfers durchgeführt und seinen Kader weiter verjüngt, die Zukunft könnte Eindhoven gehören, da waren nette Transfers dabei.


    feyenoord_rotterdam.png Feyenoord Rotterdam (2.) - SC Heerenveen (1.) sc_heerenveen.png

    Das absolute Spitzenspiel steigt in Rotterdam: Verfolger Feyenoord empfängt Spitzenreiter SC Heerenveen. Manager Nikinho dürfte froh gewesen sein als es endlich in die Winterpause ging, denn vor der Pause ging Feyenoord gewaltig die Puste aus. Nahezu alle Spitzenspiele wurden verloren. Nun will man mit neuen Schwung und gut erholt in die Rückrunde starten. Wenn man die Meisterschaft in der Eredivisie noch einmal spannend machen möchte, muss man fast einen Sieg holen. Sollte diese Partie an die Gäste gehen,

    dürfte die Entscheidung in Sachen Meisterschaft schon relativ früh gefallen sein.


    pec_zwolle1388090956.png PEC Zwolle (6.) - AZ Alkmaar (11.) az_alkmaar.png

    Ein Duell zweier aufstrebender Vereine und Manager wartet in dieser Partie auf uns. PEC Zwolle und AZ Alkmaar haben mit ihren neuen Managern eine regelrechte Euphorie in ihren Vereinen entfacht und sind inzwischen durchaus erfolgreich. Manager Freisinger konnte z.B. seit seinem Amtsantritt sechs Siege und zwei Unentschieden einfahren. In nur einem einzigen Spiel musste sich Alkmaar seit dem geschlagen geben. Leicht favorisiert dürfte dennoch das Heimteam sein. Zwolle hat vor der Winterpause noch ein paar Ausrufezeichen gesetzt und reihenweise die Spitzenteams geschlagen. U.a. konnte man Spitzenreiter Heerenveen die bisher einzige Niederlage beibringen. Möchte Alkmaar ernsthaft noch ein Wörtchen um die europäischen Plätze mitreden, braucht man eine kleine Überraschung.


    nec_nijmegen.png NEC Nijmegen (18.) - Go Ahead Eagles Deventer (15.) go_ahead_eagles_deventer.png

    Kellerduell in Nijmegen! Während die Eagles eigentlich als Topabstiegsfavorit galten, sieht es nun aber eher bei NEC Nijemgen dunkel aus. Die Eagles haben fast schon nicht für mögliche gehaltene sechs Siege auf dem Konto, sogut wie alle Kellerduelle hat man für sich entschieden. Mit einem Sieg in diesem Duell könnte man weiter vom Klassenerhalt träumen, während es in Nijmegen wenig Hoffnung auf bessere Zeiten gibt.


    roda_jc_kerkrade.png Roda JC Kerkrade (13.) - ADO Den Haag (4.) ado_den_haag.png

    ADO Den Haag darf auch diese Saison wieder als Überraschungsteam gezählt werden, auch wenn es für Manager bojankrkic nicht so aussieht. Er sieht sein Team konstant seit Jahren auf hohem Niveau spielen. Man darf sogar mit einer möglichen Champions League Teilnahme äugeln, dazu ist allerdings ein Sieg gegen Kerkrade Pflicht, da die Konkurrenz auf den Plätzen bereits lauert. Road Kerkrade hat es auch in der Winterpause nicht zu einem neuen Trainer geschafft.


    vitesse_arnheim1388090913.png Vitesse Arnheim (9.) - FC Twente Enschede (16.) fc_twente_enschede.png

    Hoffnung für Twente Enschede! Der Traditionsverein konnte in der Winterpause mit Hallenhoudini einen neuen Interimstrainer präsentieren. Allerdings geht man mit einer großen Hypothek in die Rückrunde, da Twente inzwischen schon 9 Punkte hinter einem Nichtabstiegsplatz liegt. Mit Vitesse Arnheim wartet auf den neuen Trainer zum Einstand kein geringeres Team als der Vorjahresmeister.


    excels.png Excelsior Rotterdam (17.) - Heracles Almelo (10.) heracles.png

    Beide Teams gehen weiterhin ohne Manager in die Rückrunde. Almelo hat es in der Hinrunde ohne Chefanweiser zu einem souveränen Mittelfeldplatz geschafft, während bei Excelsior die Almarglocken schrillen dürften.


    dodrecht.png FC Dordrecht (3.) - FC Groningen (7.) fc_groningen.png

    Auch hier dürfen wir uns auf eine spannende Partie freuen. Im Duell der beiden Admins ist es schwer einen Favoriten auszumachen. Der FC Dordrecht spielt eine tolle Saison bisher und möchte auch in der Rückrunde weiter anknüpfen. Dreh- und Angelpunkt bleibt das russische Ensemble da gestoppt gehört um die "Schafsköpfe" knacken zu können. Die Gäste aus Groningen laufen einmal mehr ihren Erwartungen hinterher. Der 7.Platz ist auch nichts der Anspruch den Manager Aleksi hat. Zuletzt gab es Spekulationen ob überhaupt der Wunsch zu einer beidseitigen Vertragsverlängerung bestehen würde.



    fc_eindhoven.png FC Eindhoven (14.) - NAC Breda (8.) nac_breda.png

    Der FC Eindhoven gelang in der Hinrunde die ein oder andere Überraschung. Ein starker Torhüter und starke Stürmer machen das sonst vermeintlich schwache Team unberechenbar. NAC Breda sollte gewarnt sein. Die Gäste können mit der Hinrunde zufrieden sein und hoffen ihren internationalen Platz auch in der Rückrunde halten zu können, viele Ausrutscher darf man sich allerdings nicht erlauben, die Konkurrenz liegt auf der Lauer.....





    Pos
    Team
    Spiele
    S
    U
    N
    Dif
    Pkt
    1 sc_heerenveen.png SC Heerenveen 17 13 3 1 37 42
    2 feyenoord_rotterdam.png Feyenoord Rotterdam 17 11 2 4 27 35
    3 dodrecht.png FC Dordrecht 17 11 1 5 17 34
    4 ado_den_haag.png ADO Den Haag 17 9 4 4 18 31
    5 psv_eindhoven1388090951.png PSV Eindhoven 17 10 1 6 11 31
    6 pec_zwolle1388090956.png PEC Zwolle 17 9 3 5 11 30
    7 fc_groningen.png FC Groningen 17 10 0 7 -8 30
    8 nac_breda.png NAC Breda 17 9 1 7 9 28
    9 vitesse_arnheim1388090913.png Vitesse Arnheim 17 7 4 6 8 25
    10 heracles.png Heracles Almelo 17 8 0 9 -2 24
    11 az_alkmaar.png AZ Alkmaar 17 6 5 6 3 23
    12 ajax_amsterdam1388091037.png Ajax Amsterdam 17 6 4 7 -11 22
    13 roda_jc_kerkrade.png Roda JC Kerkrade 17 6 4 7 -12 22
    14 fc_eindhoven.png FC Eindhoven 17 6 1 10 2 19
    15 go_ahead_eagles_deventer.png Go Ahead Eagles Deventer 17 6 0 11 -12 18
    16 fc_twente_enschede.png FC Twente Enschede 17 2 3 12 -23 9
    17 excels.png Excelsior Rotterdam 17 2 2 13 -37 8
    18 nec_nijmegen.png NEC Nijmegen 17 2 2 13 -38 8
  • Als momentane Vertretung, um damit das Geheimnis zu lüften, von Fanatic werd ich alles tun, dass Ajax mal wieder etwas in Fahrt kommt.

    Mist...hatte auf eine n.A gehofft.

    Somit gilt es die Aufstellung und Taktik neu zu überdenken.

    Dennoch hoffen wir den Schwung der letzten Spiel mitzunehem.

    collmelk : Lass ruhig angehen ;-)

  • Oh je es geht wieder mit dem "ekelhaften" Auftaktprogramm los, in der wir alle Spitzenteams hintereinander bekommen.


    Wir sind schwächer geworden über die Winterpause. Ich sehe ehrlich gesagt schwarz für das Top-Spiel, werde aber taktisch was sehr tollkühnes (wie lange habe ich das Wort nicht mehr verwendet :D ) versuchen.


    Und wieder danke an Freisinger !

    feyenoord_rotterdam.png



    Sardar Azmoun Iran.png (25) 18 Mio - Wesley Brasilien.png (23) 30 Mio

    Benito Raman Belgien.png (25) 10 Mio - Aleksey Miranchuk Russland.png (24) 18 Mio - Jean Pyerre Brasilien.png (22) 10 Mio - Brais Mendez Spanien.png (23) 15 Mio


    Yves Bissouma Mali.png (23) 12 Mio

    Ola Aina England.png (23) 10 Mio - Marcos Senesi Argentinien.png (23) 7 Mio - Pol Lirola Spanien.png (22) 12 Mio

    Mattia Perin Italien.png (27) 10 Mio


    S1: Meisterschaft+Pokalsieg - SSC Napoli | S2: Klassenerhalt - 1860 München | S3: CL-Quali + EL VF - AS Monaco | S4: Vizemeister (90 Punkte) - AS Monaco |

  • Oh je es geht wieder mit dem "ekelhaften" Auftaktprogramm los, in der wir alle Spitzenteams hintereinander bekommen.


    Wir sind schwächer geworden über die Winterpause. Ich sehe ehrlich gesagt schwarz für das Top-Spiel, werde aber taktisch was sehr tollkühnes (wie lange habe ich das Wort nicht mehr verwendet :D ) versuchen.


    Und wieder danke an Freisinger !

    warum taktisch was ändern, wenn du mich zu saisonbeginn um 2 punkte gebracht hast ^^


    alles andere außer einem Sieg darf es eigentlich nicht werden.


    Mal sehen wie sich jordi alba einbringen wird. Meister Happel hatte es schon richtig vermutet, dass in der kriegskasse noch der eine oder andere euro befindet. Alba wurde für 22,5 mios aus monaco verpflichtet.

    Erfolge mit Heerenveen:


    Saison I: Europa League Qualifikation
    Saison II: Vizemeister,Pokalsieger, EL Achtelfinale
    Saison III- Liga Platz 5
    Saison IV: Meister+Pokalfinalist
    Saison V: Meister sowie Meiste in der finalen Saison der Niederländischen Reserve
    Saison VI:Meister+EL Finale





    S. Pepe Elfenbeinkueste.png - Aubameyang Gabun.png



    H. Aouar Frankreich.png - Oyarzabal Spanien.png - Sancho England.png


    N. Keita Guinea.png - Arthur Brasilien.png



    Eder Militao Brasilien.png - Davison Sanchez Kolumbien.png - Alex Sandro Brasilien.png


    Ederson Brasilien.png


    [size=16]

  • 3:2 Sieg bei Zwolle!!!! Geil!!!! :thumbup:

    glückwunsch, scheint aber ne na gewesen zu sein ^^


    und arnheim verliert gegen twente.... jetzt wird es ganz bitter...


    und heerenveen nun mit 10 punkten vor feyenoord... das sollte fast durch sein ^^

    Erfolge mit Heerenveen:


    Saison I: Europa League Qualifikation
    Saison II: Vizemeister,Pokalsieger, EL Achtelfinale
    Saison III- Liga Platz 5
    Saison IV: Meister+Pokalfinalist
    Saison V: Meister sowie Meiste in der finalen Saison der Niederländischen Reserve
    Saison VI:Meister+EL Finale





    S. Pepe Elfenbeinkueste.png - Aubameyang Gabun.png



    H. Aouar Frankreich.png - Oyarzabal Spanien.png - Sancho England.png


    N. Keita Guinea.png - Arthur Brasilien.png



    Eder Militao Brasilien.png - Davison Sanchez Kolumbien.png - Alex Sandro Brasilien.png


    Ederson Brasilien.png


    [size=16]

  • die sieht man... unsere liga braucht diese 10 plätze für das internationale geschäft ^^


    hinter arnheim und heerenveen und von der ds her groningen... ist halt alles dicht an dicht

    Erfolge mit Heerenveen:


    Saison I: Europa League Qualifikation
    Saison II: Vizemeister,Pokalsieger, EL Achtelfinale
    Saison III- Liga Platz 5
    Saison IV: Meister+Pokalfinalist
    Saison V: Meister sowie Meiste in der finalen Saison der Niederländischen Reserve
    Saison VI:Meister+EL Finale





    S. Pepe Elfenbeinkueste.png - Aubameyang Gabun.png



    H. Aouar Frankreich.png - Oyarzabal Spanien.png - Sancho England.png


    N. Keita Guinea.png - Arthur Brasilien.png



    Eder Militao Brasilien.png - Davison Sanchez Kolumbien.png - Alex Sandro Brasilien.png


    Ederson Brasilien.png


    [size=16]

  • glückwunsch, scheint aber ne na gewesen zu sein ^^

    Das stimmt. Ich hätte die aber mit meiner Taktik auch so geschlagen.


    Aber heftiger Wermutstropfen, mein zweiter Stürmer fällt verletzt drei Wochen aus. Das tut richtig weh ;(

  • Das stimmt. Ich hätte die aber mit meiner Taktik auch so geschlagen.


    Aber heftiger Wermutstropfen, mein zweiter Stürmer fällt verletzt drei Wochen aus. Das tut richtig weh ;(

    wenn es danach geht... 2 meiner zentralen mittelfeldspieler sind beide am heutigen spieltag verletzt worden und einer davon fällt schon mal fix für das cl achtelfinal hinspiel aus... der andere "nur" gegen groningen und im pokal

    Erfolge mit Heerenveen:


    Saison I: Europa League Qualifikation
    Saison II: Vizemeister,Pokalsieger, EL Achtelfinale
    Saison III- Liga Platz 5
    Saison IV: Meister+Pokalfinalist
    Saison V: Meister sowie Meiste in der finalen Saison der Niederländischen Reserve
    Saison VI:Meister+EL Finale





    S. Pepe Elfenbeinkueste.png - Aubameyang Gabun.png



    H. Aouar Frankreich.png - Oyarzabal Spanien.png - Sancho England.png


    N. Keita Guinea.png - Arthur Brasilien.png



    Eder Militao Brasilien.png - Davison Sanchez Kolumbien.png - Alex Sandro Brasilien.png


    Ederson Brasilien.png


    [size=16]