Cluberer Erleuchteter
  • Männlich
  • 34
  • aus Zirndorf (bei Nürnberg)
  • Mitglied seit 18. August 2009
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von Cluberer

    Bin mal wieder weg,

    diesmal mindestens bis 13.10. ...
    Je nach Wetterlage wird spontan verlängert oder wo anders hin gefahren.

    Aber diesmal gehts erst übrs Wochenende zum Biken in den Bayrischen Wald ud´nd dann weiter nach Schladming :D:love:



    See ya


    Bikepark_Planai_09-06-2018_by_Roland_Haschka_023.jpeg

    Wenn ich dran denke schau ich definitiv rein.
    Hab jetzt aber kein Lieblingsteam oder so...

    Ich schau allerdings auch noch nicht so lange und kenne nicht sonderlich viele Spieler


    Die Chiefs sind mir nach letzter Saison ziemlich sympathisch durch ihre irren Aufholjagden und für mich der passende Super Bowl Sieger

    Mal sehen wie es diese Saison so läuft...

    ich fand Fließen raus klopfen recht ekelig :D

    Das hat mich so abgefuckt, dass ich im unteren Bad einfach Multifunktionsplatten über die alten Fließen drüber gemacht und die verputzt habe.

    Lediglich die Dusche und der Boden ist sauber gefließt :P


    Jetzt ist das Bad zwar ein drölfzigstel m² kleiner, aber es sieht gut aus und ausser mir weiß das auch niemand.... so what 8)

    Tony Hawk Pro Skater 1-2 👌👌👌

    Das hab ich auch auf dem Schirm.
    Das mit Tsubasa sieht auch nice aus, aber dieser Action Balken gerade beim Torwart sohl wohl ein richtiger Pain in the ass sein. Mal sehen ob das noch gefixt wird, ansonsten wäre das mal was anderes.

    So hab ich die Royal Edition von Crusader Kings III günstig abgegriffen, damit hab ich erstmal wieder ewig viel zu tun.

    Für 400k bekomm ich hier in Tirol ne 100qm wohnung :D

    Macht nix, is hier in und um Nürnberg auch nicht anders.
    Ich hab meine Wohnung hier am Stadtrand/Vorstadt auch nur über gute Beziehungen (Ex-Glubbspieler) zum Schnäppchen-preis bekommen.
    Baujahr 95,...
    Die Neubauten, die hier um die Ecke Sprießen sind nicht bezahlbar. eine vergleichbare Bude (90-100m² Maisonette) kostet dort über 400.000 €, dazu muss man mindestens einen TG-Stellplatz nehmen (zu Recht!) und dann kommen noch Nebenkosten und was weiß ich was dazu.
    Woher soll man die ganze Kohle nehmen?
    Grundstückspreise liegen hier um die 800/900 €/m², Richtung Innenstadt noch höher !

    Wenn man dann wie ich noch ein paar Ansprüche hat wie Passiv-/Niedrigenergiehaus, Lüftungsanlage mit Steuerung, durchdachtes Wärmekonzept... dann werden hier in der Region mit kleinem Grundstück schnell mal 750.000 - 800.000 € fällig X/


    Was ich die letzten Jahre aber mit Handwerkern erlebt habe, oder von den Kollegen gehört habe die neu bauen, ist ein Neubau für mich auf jeden Fall keine Option.

    Horror Preise, Horror "Qualität", Horror Terminvergabe, Horror Koordination...

    Wenn man da nicht zu den horrenden Kosten noch dicke Reserve oder einen Scheich als Gönner hat kann man das komplet vergessen. Und Nerven dick wie Drahtseile braucht man auf alle Fälle.

    Ich glaube ich bleibe in meiner Burg, da ist jetzt alles fast fertig.

    Hier hab ich alles was ich brauche, bis auf den Pool und so lange ich aus eigener Kraft in den zweiten Stock komme passt das.
    Wer weiß, vielleicht wird auch irgendwann eine Erdgeschosswohnung hier frei, dann kauf ich eben die und vermiete die obere....


    Aber ich hab keine Ahnung wo ihr die Motivation her nehmt dauernd rum zu basteln.Vor lauter selber machen is ständig was zu tun und ich hab einfach keinen Bock mehr.
    Vielleicht mach ich meine Restarbeiten im Herbst/Winter und dann will ich meine Ruhe haben :D

    Könnte vielleicht auch am anstrengenden Job liegen, der einen schon ordentlich beansprucht und der Sport einem dann komplett den Rest gibt :/


    Naja, immerhin haben wir die Corona Zeit genutzt um unsere Dachterasse komplett auf Vordermann zu bringen.
    Da wo vorher 2 tote Bäumchen standen ist jetzt mittlerweile alles grün ^^
    Wenn man sich Abends mit Frauchen und Bierchen raus setzt muss man ja den Rest der Bude nicht sehen :D